Aktuelles

Das Coronavirus hat auch den HKV voll im Griff. Als eine frühe erste Maßnahme haben wir den Termin für die Generalversammlung verschoben. Sie sollte zunächst am Mittwoch, den 25. März 2020 stattfinden. Neuer Termin ist derzeit Dienstag, der 30. Juni 2020; dieser Termin gilt natürlich auch nur unter dem Vorbehalt, dass dies die Ausgangsbeschränkungen dann wieder zulassen.


Auch der geplante Vortragsabend über Evolution sowie über Herzrhythmusstörungen am Donnerstag, den 23. April, wurde verschoben. Ein neues Datum ist noch nicht bekannt. 


Ebenso wird die Wanderung zum Evolutionsweg nach Gauangelloch auf unbestimmte Zeit verschoben. Ursprünglich sollte sie am Sonntag, den 26. April, stattfinden.

Aktuelle Informationen sind hier bzw. bei den Terminen zu finden.


Suche nach einer neuen Kassiererin / einem neuen Kassierer

Der HKV sucht eine neue Kassiererin bzw. einen neuen Kassierer. Sabine Barwig-Menges lässt das Amt aus gesundheitlichen Gründen ab sofort ruhen. Nachfolger im Amt würden sowohl von ihr wie auch von anderer kundiger Seite eingearbeitet. Wir richten uns an alle Mitglieder, die Übernahme dieses Amtes in Betracht zu ziehen. Bitte wenden Sie sich direkt an die 1. Vorsitzende Gudrun Hufnagel (Telefon 06223 47979) oder an den 2. Vorsitzenden Rolf Kickuth (Telefon 06223 970740). 


Nun, die Langfristperspektive mag Hoffnung geben: Langfristig ist es in den vergangenen Jahrhunderten für die Menschen immer besser geworden. Die Coronakrise wird nicht von heute auf morgen beendet sein, selbst wenn die strikten Maßnahmen gelockert werden. Die Wissenschaft ist aber sehr aktiv. Neue, schnelle Testmethoden, die die Ausbreitung des Virus besser erkennen lassen, werden bald im Einsatz sein, und wohl im nächsten Jahr ist mit einer Impfung gegen das Virus zu rechnen. Schnellschüssen gegenüber wie dem des Einsatzes von Malariamitteln sollte man jedoch skeptisch sein.